BlauHaus - Neubau Wohnprojekt

Factsheet

Bauherr GEWOBA
Standort Bremen-Überseestadt
Eröffnung Dezember 2019

Leistungen

In der Bremer Überseestadt wird auf dem Baufeld nördlich des Kommodore-Johnsen-Boulevards das Projekt BlauHaus als ein Ensemble bestehend aus drei Gebäuden realisiert. Das Haus Nord dient ausschließlich dem Wohnen. Im Wohnhaus Süd befindet sich zudem im Erdgeschoss eine KiTa für bis zu 80 Kinder. Im Süden ist ein Werkstattgebäude geplant. Die Freifläche im Norden soll als Parkplatz genutzt werden.

 

In einem zweiten Bauabschnitt ist am westlichen Rand des Baufeldes ein viertes Gebäude geplant, in dem ein Theater untergebracht ist. Die Wohnungen sind für unterschiedliche Bedürfnisse konzipiert und erfüllen größtenteils die Anforderungen der Barrierefreiheit. Es sind zusätzlich drei große Wohngemeinschaften mit je mehr als 250 qm für Bewohner mit spezifischen Bedürfnissen geplant. Alle Gebäude werden den KfW55-Standard erfüllen.