Klinikum Links der Weser - Umbau des Küchentraktes

Factsheet

Bauherr Gesundheit Nord Klinikum Links der Weser gGmbH
Standort Bremen
Bauzeit 11 Monate
Eröffnung Juni 2016
BGF 1002 m²
Baukosten ca. 4,5 Mio. Euro

Leistungen

Das Klinikum Links der Weser ist eines von vier Häusern des Bremer Klinikverbundes Gesundheit Nord. Hier werden pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten stationär und teilstationär behandelt.

Im Klinikum Links der Weser wurde die bestehende Küche in eine Verteilküche (Kochen und Kühlen) umgebaut. In der neuen Küche wird das Essen in Großgebinden angeliefert und anschließend vor Ort tablettiert und in Tablettierwagen weiter auf die einzelnen Stationen verteilt. Lediglich in einer kleinen Küche wird noch für den Cafeteria-Bereich gekocht.

Für den Umbau wurden die vorhandenen, nichttragenden Innenwände und Kühlzellen zum größten Teil entfernt. Sämtliche abgehängten Decken wurden ausgebaut und alle Ver- und Entsorgungsleitungen sowie die gesamten Lüftungsleitungen erneut. Auch die gesamte Küchentechnik wurde neu erstellt.